,

Vorstandsausflug auf die Rigi

Die Besammlung zu unserem Strategietag war frühmorgens beim Lamm.

Vorstandsausflug auf die Rigi

Die Besammlung zu unserem Strategietag war frühmorgens beim Lamm. Die Reise führte uns mit Bus / Zug / Bus bis nach Weggis. Die mit Palmen gesäumte Uferpromenade ist, so finde ich, immer wieder ein tolles Ankommen am Vierwaldstättersee. Mit der Gondelbahn gings dann bergauf nach Rigi Kaltbad, wo wir im Mineralbad einen ersten Halt einlegten. Wir liessen das morgendliche Bad mit unglaublicher Aussicht auf die umliegende Alpenkette auf uns einwirken. Während dessen wurden bereits erste Ideen den Verein betreffend, überlegt und beraten. 
Für das Mittagessen mussten wir nur einige Minuten durch Kaltbad spazieren. Das Gratalp-Stübli, welches im Winter einen Skilift betreibt, lud mit schön angerichteten Tischchen, verteilt bis in die Wiese, zu einem Mittagessen ein. Die Gespräche, resp. der Austausch zwischen den einzelnen Vorstandsfrauen, ausserhalb von Sitzungen und Turnbetrieb, bei entspannter Ambiente, war wiederum für alle sehr gewinnend.
Nun steht die Rigibahn bereit zur Abfahrt, ganz hinauf bis zur Endstation und der Aussichtsplattform. Die 360 Grad Rundumsicht ist an diesem Tag atemberaubend. Wir üben uns im Erraten der Seen und Berge, und mit Hilfe der Tafeln gelang uns das ganz gut 😊. Auf dem Rückweg bis Rigi Kaltbad standen wir immer wieder mal still und liessen die Fernsicht auf uns wirken. Unten in Kaltbad angekommen, stand die Gondel Richtung Weggis bereit zum Einstieg. Grad erst noch oben auf der Bergspitze, genossen wir nun die abendliche Stimmung und die Sicht über den See bis «unser» Schiff den Steg ansteuerte. Die Fahrt nach Luzern bot nochmals die Möglichkeit, bei einem Apéro das eine oder andere Thema aufzugreifen und zu beraten. Ab Luzern brachte uns Zug und Bus wieder zurück nach Härkingen. Was die Vereinsgeschäfte betreffen, steht nun vorab die Budgetierung 2022 an und was nächstes Jahr im Arbeitsheft steht, wurde auch bereits vorbesprochen. Frisch gestärkt gehen wir die Geschäfte an und wünschen allen Turnerinnen und Turnern weiterhin viel Spass im Verein.

Karin Dätwyler
Co-Präsidium, Werbung

Fotos